Nextcloud installation

Nextcloud, Apache2 und MySQL Installation

  • Aktualisiere die Paketlisten & installiere die Updates.
apt update && apt upgrade -y
  • Installiere für die weitere Installation benötigte Pakete.
apt install ca-certificates nano lsb-release gnupg apt-transport-https curl unzip -y
Wähle dein Betriebssystem aus. Solltest du nicht wissen, welches Betriebssystem du verwendest, kannst du dies mit dem Befehl
cat /etc/issue
nachschauen.
Debian
Ubuntu
  • Füge die Paket-Quelle für die PHP8.0 Version hinzu.
curl -fsSL https://packages.sury.org/php/apt.gpg -o /usr/share/keyrings/php-archive-keyring.gpg
echo "deb [signed-by=/usr/share/keyrings/php-archive-keyring.gpg] https://packages.sury.org/php/ $(lsb_release -sc) main" > /etc/apt/sources.list.d/php.list
  • Füge die Paket-Quelle für die PHP8.0 Version hinzu.
apt install software-properties-common -y
add-apt-repository ppa:ondrej/php
  • Aktualisiere noch einmal die Paketlisten
apt update

Installation von Apache2

  • Installiere den Apache2 Webserver
apt install apache2 -y

Installation von PHP

  • Installiere PHP8 sowie die PHP-Module
apt install php8.0 php8.0-cli php8.0-common php8.0-curl php8.0-gd php8.0-intl php8.0-mbstring php8.0-mysql php8.0-opcache php8.0-readline php8.0-xml php8.0-xsl php8.0-zip php8.0-bz2 libapache2-mod-php8.0 -y

Installation von PHPMyAdmin

  • Installiere MySQL
apt install mariadb-server mariadb-client -y
Schließe die MySQL Installation ab
Debian 10 & Ubuntu
Debian 11
Gebe den Befehl
mysql_secure_installation
ein. Bei der ersten Abfrage des aktuellen Passworts drücke einfach "Enter". Bestätige die nächste Frage bzgl. der Änderung des Root-Passworts mit "Enter". Nun musst du ein Passwort für den Root-Benutzer des MariaDB-Servers vergeben. Während der Eingabe erscheinen keine Zeichen, das ist jedoch normal. Bestätige alle darauffolgenden Fragen (Löschung des anonymen Benutzers, Verbieten des externen Root-Logins aus Sicherheitsgründen, Entfernen der Testdatenbank und Aktualisieren der Rechte) ebenfalls mit "Enter".
Gebe den Befehl
mysql_secure_installation
ein. Bei der ersten Abfrage des aktuellen Passworts drücke einfach "Enter". Gebe bei der anschließenden Frage bzgl. des Wechsels zur Unix-Socket-Authentifizierung "n" ein und drücke die "Enter"-Taste. Bestätige die nächste Frage bzgl. der Änderung des Root-Passworts mit "Enter". Nun musst du ein Passwort für den Root-Benutzer des MariaDB-Servers vergeben. Während der Eingabe erscheinen keine Zeichen, das ist jedoch normal. Bestätige alle darauffolgenden Fragen (Löschung des anonymen Benutzers, Verbieten des externen Root-Logins aus Sicherheitsgründen, Entfernen der Testdatenbank und Aktualisieren der Rechte) ebenfalls mit "Enter".
  • Wechsel mit dem Befehl
cd /usr/share
in das Verzeichnis, wo PhpMyAdmin installiert wird.
  • Lade PhpMyAdmin herunter
wget https://www.phpmyadmin.net/downloads/phpMyAdmin-latest-all-languages.zip -O phpmyadmin.zip
  • Entpacke das Archiv
unzip phpmyadmin.zip
  • Entferne das heruntergeladene Archiv
rm phpmyadmin.zip
Nenne das PhpMyAdmin Verzeichnis um
mv phpMyAdmin-*-all-languages phpmyadmin
Vergebe die benötigten Rechte
chmod -R 0755 phpmyadmin
  • Erstelle die Apache Konfigurationsdatei
echo "Alias /phpmyadmin /usr/share/phpmyadmin
<Directory /usr/share/phpmyadmin>
Options SymLinksIfOwnerMatch
DirectoryIndex index.php
</Directory>
# Disallow web access to directories that don't need it
<Directory /usr/share/phpmyadmin/templates>
Require all denied
</Directory>
<Directory /usr/share/phpmyadmin/libraries>
Require all denied
</Directory>
<Directory /usr/share/phpmyadmin/setup/lib>
Require all denied
</Directory>" >> /etc/apache2/conf-available/phpmyadmin.conf
  • Aktiviere die Apache Konfigurationsdatei
a2enconf phpmyadmin
  • Reloade den Apache Service
systemctl reload apache2
  • Erstelle das Temporäre Verzeichnis für PhpMyAdmin
mkdir /usr/share/phpmyadmin/tmp/
  • Gebe dem Webnutzer die Berechtigung, auf das temporäre Verzeichnis zuzugreifen.
chown -R www-data:www-data /usr/share/phpmyadmin/tmp/
Debian 10 & Ubuntu
Debian 11
  • Melde dich bei dem MySQL Server an
mysql -u root
  • Stelle das Authentifizierungsplugin des Root-Benutzers von UNIX auf die Standardauthentifizierung um.
UPDATE mysql.user SET plugin = 'mysql_native_password' WHERE user = 'root' AND plugin = 'unix_socket';
FLUSH PRIVILEGES;
  • Melde dich bei dem MySQL Server an
mysql -u root
  • Erstelle einen neuen Benutzer. Trage bei "username" einen Benutzernamen und bei "password" ein Passwort ein.
CREATE USER 'username'@'localhost' IDENTIFIED BY 'password';
  • Dieser Befehl weißt deinem Nutzernamen alle Rechte, die man als Inhaber braucht
GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO 'username'@'localhost' WITH GRANT OPTION;
exit

Installation von Nextcloud

  • Navigiere zum path vom Web-Server
cd /var/www/html
  • Lade Nextcloud herunter
wget https://download.nextcloud.com/server/releases/latest.tar.bz2
  • Entpacke Nextcloud
tar xfvj latest.tar.bz2
  • Lösche das Nextcloud Archiv
rm latest.tar.bz2
  • Aktiviere Apache2 mod_rewrite
a2enmod rewrite
  • Starte Apache2 neu
systemctl restart apache2
  • Gebe dem Webserver das Besitzerrecht.
chown -R www-data:www-data /var/www/html/nextcloud/

Nextcloud Nutzer anlegen

Gebe in deinem Browser deine IP/phpmyadmin ein.
Melde dich mit deinen PhpMyAdmin Nutzernamen und Password an, welchen du vorhin erstellt hast.
Navigiere nun zum Punkt: Benutzerkonten
Drücke auf Benutzerkonto hinzufügen
nun lege einen Benutzernamen und Password ein für Nextcloud an. Wähle "Erstelle eine Datenbank mit gleichem Namen und gewähre alle Rechte" aus. Scrolle runter und drücke auf "OK"
Nachdem der Benutzer und die Datenbank erfolgreich angelegt wurde, gebe in deinem Browser IP/nextcloud ein.
Trage oben deinen Wunsch Benutzernamen und Passwort für Nextcloud ein. Trage bei den unteren Feldern (Datenbank Informationen) deine MySQL Daten ein. und drücke auf: "Installieren"

Nun ist die Installation von Nextcloud erfolgreich abgeschlossen

Export as PDF
Copy link
Edit on GitHub
On this page
Nextcloud, Apache2 und MySQL Installation
Installation von Apache2
Installation von PHP
Installation von PHPMyAdmin
Installation von Nextcloud
Nextcloud Nutzer anlegen
Nun ist die Installation von Nextcloud erfolgreich abgeschlossen